Seit 1988 findet einmal im Jahr – meist am letzten Wochenende im Juni – ein Treffen für Fetischkerle von nah und fern statt. Das dreitägige Ereignis nennen wir „Leather Odyssey“ und beinhaltet mehrere Veranstaltungen. Zwischen 2012 und 2019 wurde während der Leather Odyssey der MR. LEATHER HESSEN gewählt, ab 2023 dann der MR. FETISH HESSEN.

Bei der ersten Party am Freitag stellen sich die Kandidaten für die Wahl vor.

Der Samstag startet gegen Mittag mit einer „Bildungsveranstaltung“ in oder um Frankfurt, z.B. ein Museumsbesuch, eine Wanderung, eine Besichtigung. Danach gehts zum Kaffee & Kuchen ins Luckys. Das Hauptevent ist dann am Abend die Wahl des MR. FETISH HESSEN in der Grande Opera in Offenbach.

Zum Ausklang des Wochenendes gibt es am Sonntag Vormittag einen gemeinsamen Brunch.