Kerle in Fetisch Outfits

Ob Leder, Army, Rubber, Worker, Sportswear oder Skin – alle Kerle in diesen Outfits sind beim Frankfurter Leder Club willkommen. Insbesondere bei der alljährlichen CSD Parade in unserer Homebase Frankfurt wollen wir zeigen, dass Fetisch-Klamotten längst nicht mehr nur aus Leder sind.

Du hast auch mal Lust bei der Parade mitzulaufen und das in Fetishgear? Dann bist Du hier genau richtig. Du musst kein Mitglied beim FLC sein, du musst nicht mal schwul sein. Aber Du musst natürlich ein Outfit haben, das zu unserem Dresscode passt. Und wenn Du willst, dann kannst du auch eine von unseren Fahnen schwingen. 

Es gibt keine Anmeldepflicht und es entstehen Dir auch keine Kosten für die Teilnahme an der Parade. Wie Du nach Frankfurt und dann wieder nach Hause kommst, musst Du natürlich selbst regeln. Komme einfach am Tag der Parade um 11 Uhr auf den Frankfurter Römerberg und halte Ausschau nach den Kerlen in Fetischoutfits. Dort, wo die meisten davon stehen, warten wir auf Dich. Die „Zugnummern“ werden immer erst vor Ort vergeben, so dass wir diese im Vorfeld nicht kennen.

Falls Du noch unsicher bist, dann kannst Du natürlich auch Kontakt zu uns aufnehmen oder schaue einfach mal bei einem unserer offenen Clubabenden vorbei.