Mit der EXCESS bringt der FLC eine neue Party an den Start und ersetzt damit die bisherige Sportaddicts. Die Party setzt den Fetisch-Fokus auf Rubber und Sportswear.

Neben dem neuen Namen gibt es weitere Änderungen für dieses Format. Als Location wurde der intime Rahmen des Stall in der Frankfurter City gewählt. Die gute Erreichbarkeit ist dabei ein weiterer Pluspunkt. Bei den Freunden und Mitgliedern des FLC ist diese Location bestens bekannt; hier findet bereits jeden ersten Mittwoch des Monats der beliebte FetischTreff statt.

Die EXCESS Party ist hier jeweils an ausgewählten Sonntagen in der Zeit von 19 bis 22 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro, zuzüglich 5 Euro Mindestverzehr.

Wir freuen uns, wenn sich die Rubber- und Sportswearfreax von dem neuen Konzept anstecken lassen und Partyluft der besondern Art schnuppern wollen. Für jeden Besucher gibt es auch wieder einen Begrüßungsshot und die eine oder andere Leckerei vom Candyman.

Noch Fragen? Mailt uns unter excess@flc-frankfurt.de oder schreibt uns bei Icon_Facebook